Zookatastrophe

Na ihr Blogleser! Es ist schon etwas her,seitdem ich das letzte mal etwas gepostet habe. Aber auf Arbeit geht es zur Zeit drunter und drüber. Bei den Urang Utahs ist letzte Woche einer ausgebochen,weil Jens mein etwas minderbemittelter Kollege vergessen hat die Tür vom Affenhaus richtig abzuschließen.Und da Urang Utahs ja fast so schlau sind wie wir Menschen,war es somit ein leichtes für Johnny (so hieß der Ausbrecher) die Tür zu öffnen und zu fliehen. Wir haben dann den ganzen Tag damit zugebracht ihn wieder mit Hilfe der Polizei einzufangen.Am Ende jedoch ging alles gut aus und Johnny sitzt jetzt wieder im Gehäge mit den anderen Affen. Aber das kotzt mich auch gerade so an. Ich meine wie blöd muss man sein, um die Gehägetür offen zu lassen, aber Jens passiert trotzdem nichts. Nicht mal ne Abmahnung. Ich wette,wäre mir das passiert,hätten sie mich schon gekündigt! Genau aus diesem Grund, habe ich mich umgesehen und mir nächste Woche ein Vorstellungsgespräch im Augsburger Zoo. Dort gibt es sogar einen speziellen Exotenbereich. Das interessiert mich natürlich besonders. Ich bin schon total gespannt.Hoffe es klappt. Augsburg wäre auch eine neue Stadt und ich glaube es würde mir gut tun mal etwas aus München rauszukommen. Außerdem hätte ich auch mehr Geld zur Verfügung,da in Augsburg weder Miet- noch Lebenshaltungskosten so hoch sind wie in München. Der Umzug wäre natürlich totaler Stress. Da die Stelle schon zum 01.03. ausgeschrieben ist, muss es jetzt schnell gehen.Werde mich mal im Internet nach einem Umzugsunternehmen umsehen, auch wenn das immer ziemlich kostenintensiv ist. Ich halte euch auf dem laufenden. Bis später euer Manuel

18.2.11 12:41

Letzte Einträge: Der Sommer wirds bringen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung